/Glaube berührt alle Sinne

Glaube berührt alle Sinne

Ich bin gerne katholisch, weil…
der katholische Glaube alle menschlichen Sinne anspricht.

– Wir hören die Texte der Evangelien und die vielfältige Kirchenmusik.

– Wir sehen die große Vielfalt der Kirche mit all ihren Gläubigen.

– Wir fühlen das Weihwasser oder die Hände der anderen beim Friedensgruß.

– Wir riechen den Weihrauch und die Blumen, welche zur Zierde der Kirche dienen.

– Wir leben unseren Glauben auch nach außen aktiv, indem wir während des Gottesdienstes sitzen, stehen oder knien.

– Durch die Eucharistie ist Christus ganz bei uns, wir nehmen ihn demnach bei der Kommunion und durch die eucharistische Anbetung sehr intensiv war. 

– Durch das Sakrament der Beichte haben wir die Möglichkeit unsere Fehler und Sünden zu bekennen und ihrer entlastet zu werden.

– Durch unsere sozialen Organisationen wie die Caritas oder Misereor national und international vielen Menschen im Sinne der Nächstenliebe geholfen werden konnte und auch in Zukunft geholfen wird.

Matthias, geb. 1992

Diesen Inhalt teilen...Share on Facebook
Facebook
53Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
0Share on Tumblr
Tumblr
0Email this to someone
email
Print this page
Print