/Glaube berührt alle Sinne

Glaube berührt alle Sinne

Ich bin gerne katholisch, weil…
der katholische Glaube alle menschlichen Sinne anspricht.

– Wir hören die Texte der Evangelien und die vielfältige Kirchenmusik.

– Wir sehen die große Vielfalt der Kirche mit all ihren Gläubigen.

– Wir fühlen das Weihwasser oder die Hände der anderen beim Friedensgruß.

– Wir riechen den Weihrauch und die Blumen, welche zur Zierde der Kirche dienen.

– Wir leben unseren Glauben auch nach außen aktiv, indem wir während des Gottesdienstes sitzen, stehen oder knien.

– Durch die Eucharistie ist Christus ganz bei uns, wir nehmen ihn demnach bei der Kommunion und durch die eucharistische Anbetung sehr intensiv war. 

– Durch das Sakrament der Beichte haben wir die Möglichkeit unsere Fehler und Sünden zu bekennen und ihrer entlastet zu werden.

– Durch unsere sozialen Organisationen wie die Caritas oder Misereor national und international vielen Menschen im Sinne der Nächstenliebe geholfen werden konnte und auch in Zukunft geholfen wird.

Matthias, geb. 1992