Innere Ruhe gefunden

Ich bin gerne katholisch, weil… früher war ich evangelisch, habe mich aber nie richtig zuhause gefühlt, jedoch im Studium viele Kontakte mit Katholiken gehabt. Sie wirkten viel glücklicher. Nach meiner Konversion habe ich gemerkt, dass katholisch eine WELTkirche ist. Egal, wo ich bin, dort bin ich zuhause! Danke dafür. Die Beichte ist mir auch ganz wichtig, auch wenn es sie inzwischen auch…

Überall

Ich bin gerne katholisch, weil…  die katholische Kirche auch Heimat bedeutet, überall. Überall kann ich einem katholischen Gottesdienst folgen, auch ohne die Sprache zu verstehen. Das bringt Gemeinschaft mit allen Menschen. Martha, geb. 1955

International, allumfassend

Ich bin gerne katholisch, weil… …Katholisch sein international sein heißt. Unsere Konfession ist verteilt auf alle Kontinente und in allen Teilen der Erde. Es ist immer wieder interessant, von Ortskirchen und Glaubensbrüdern aus Afrika, Asien, Latein-und Nordamerika, anderen Teilen Europas und Ozeanien zu hören. …wir Katholiken mutige Leute waren oder sind. Unzählige Beispiele durch zweitausend…

Großartig!

Ich bin gerne katholisch, weil es ein großartiges Gefühl ist Teil dieser Weltkirche zu sein und weil ich hier Freude am Glauben an Jesus Christus erleben darf. Christian, 35