Zeit zum Träumen

Trist und trüb sind sie, die ersten Tage dieses neuen Jahres. Nicht nur das Wetter lässt mich innerlich frösteln, auch die Medien berichten von schrecklichen Ereignissen. Kein Zauber des Neubeginns, der mich voller Elan in…

#heimkommen

Wieder einmal erregt eine Weihnachtswerbung die Gemüter Deutschlands. Vor ein paar Jahren war es Media-Markt mit seinem Slogan „Weihnachten wird unter dem Baum entschieden“, der viele Menschen, besonders uns Christen, auf die Barrikaden gebracht und…

Ja! Oder?

Selig ist die, die geglaubt hat, dass sich erfüllt, was der Herr ihr sagen ließ. (Lk 1,45) Das Evangelium des vierten Adventssonntages richtet unseren Blick auf Maria, die Gottesmutter. Als Mutter der Kirche und als…

Freut euch und jubelt?!

Geistlicher Impuls zum 3. Advent Die liturgischen Texte heute sind schon schwere Kost, finde ich, gerade in dieser Zeit. Gaudete! - "Freu dich und frohlocke aus ganzem Herzen" (Zef 3,14) und "Freut euch im Herrn…

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan…

[caption id="attachment_764" align="alignright" width="300"] (C) Päpstlicher Rat zur Förderung der Neuevangelisierung (Vatikan). Alle Rechte vorbehalten.[/caption] Heute hat Papst Franziskus das Jahr der Barmherzigkeit eröffnet und er bleibt damit seinen vielfältigen Äußerungen zum Unrecht in der Welt treu. Mir…

Bereitet dem Herrn den Weg!

Impuls zum 2. Adventssonntag Der Rufer in der Wüste kommt uns heute im Evangelium zu Ohren. Zum ersten Mal habe ich mich in diesem Jahr gefragt, was Johannes da eigentlich gemacht hat in der Wüste,…

Ein Advent, der Kirche und Welt erneuern kann

Geistlicher Impuls zum Advent von Kaplan Christian Fahl In diesen Tagen  - vielerorts ist passenderweise schon der erste Schnee gefallen – beginnt wiederum die Adventszeit. Während an vielen Orten die Weihnachtsmärkte öffnen, Glühweingeruch in die…

Outside-In

Geistlicher Impuls von Diplom-Theologin Mareike Jauß, Bistum Aachen „Du nicht! Du gehörst nicht dazu!“ Wie oft hört man diesen Satz, wenn man Kinder beim Spielen beobachtet. Es scheint, als gäbe es in der menschlichen Psyche…