Herz, Mund und Hand

Ich bin gerne katholisch, weil…

ich gerne in einer Glaubensgemeinschaft Herz, Mund und Hand einbringe, die dazu berufen und gesandt ist, „Lichtpunkt“ und „Heil-Land“ in der Welt zu sein (vgl. Mt 5,13-16).

Matthias, geb. 1980