/Zweifel erlaubt

Zweifel erlaubt

Ich bin gerne katholisch, weil…

ich auch zweifeln darf, aber niemals verzweifeln muss und mich gehalten wissen darf von einer großen Gemeinschaft. Ich bin gerne katholisch, weil ich im Gottesdienst, in den Riten und Gebeten, in Liedern immer wieder Gott begegnen darf und neuen Zuspruch erfahre.

Britta, geb. 1978

Diesen Inhalt teilen...Share on Facebook
Facebook
544Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
0Share on Tumblr
Tumblr
0Email this to someone
email
Print this page
Print