/Ecken und Kanten

Ecken und Kanten

Ich bin gerne katholisch, weil…

die Gemeinschaft mit all ihren Ecken und Kanten, schönen und schwierigen Seiten für mich und meine Familie die Basis bildet, auf der ich meinen Glauben (er)leben kann. An dieser Basis ganz konkret mitzugestalten ist eine Lebensaufgabe. Das beinhaltet unbedingt auch, Weiterentwicklung voranzubringen!

Dorothee, geb. 1964

Diesen Inhalt teilen...Share on Facebook398Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page